Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr.
© BANG Showbiz

Downey Jr. als "El Presidente"?

Politik-Komödie mit Tom Cruise

Robert Downey Jr. soll den schlimmsten US-Präsidenten darstellen

Der 47jährige Schauspieler befindet sich - wie Vulture berichtet - im Gespräch, um neben Tom Cruise eine der Hauptrollen in der politischen Komödie "El Presidente" zu übernehmen. Der von Dan Goor geschriebene Film handelt von einem übereifrigen Geheimagenten (Cruise), welcher die undankbare Aufgabe bekommt, sich um den ehemaligen Präsidenten der USA (Downey Jr.) zu kümmern, der ein stümperhafter Widerling ist. Das ungleiche Duo muss jedoch zusammenarbeiten und gemeinsam fliehen, als das Leben des Ex-Präsidenten bedroht wird.
Das Projekt wird momentan für Warner Bros. Pictures entwickelt, ein Starttermin wurde bis jetzt allerdings noch nicht bekannt gegeben. Jay Roach ("Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich") befindet sich im Gespräch um den Regieposten.
Sollten die beiden Hollywood-Stars tatsächlich die Hauptrollen übernehmen, würden sie nach "Tropic Thunder" - für den Robert Downey Jr. eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller einheimste - erneut gemeinsam vor der Kamera stehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.