Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alan Rickman
Alan Rickman
© BANG Showbiz

Rickman spielt New Wave-Ikone

Biopic über Hilly Kristal

Alan Rickman wird den Gründer des New Yorker Clubs "CBGB" spielen, der unter anderem Musiker wie die Ramones, Patti Smith und Blondie hervorbrachte

Laut "Billboard" wird der britische Schauspieler die Hauptrolle in dem Projekt "CBGB" übernehmen, in dem es um den Besitzer des bekannten gleichnamigen Nachtclubs gehen wird. Diesen eröffnete Kristal Anfang der 1970er und gab damit freie Bahn für neue Musikrichtungen wie Punk und New Wave. Unter anderem brachte CBGB Künstler wie die Ramones, Patti Smith und Blondie hervor. Regie bei dem Film führt Randall Miller, der - in Zusammenarbeit mit Jody Savin - auch das Drehbuch schrieb. Bereits bei der Entwicklung des Skripts hatte er Rickman für die Hauptrolle im Sinn, wie er jetzt verrät. "Wir haben die Rolle für Alan Rickman geschrieben, der - wie Hilly Kristal - ein wahrer Meister der Künste ist", schwärmt Miller in einem Statement. Die Dreharbeiten sollen im Juni beginnen.
Hilly Kristal ist nicht die einzige berühmte Persönlichkeit, dessen Leben durch Randall und Savin auf die Leinwand gebracht werden soll. So arbeiten die beiden momentan außerdem an einem Film über den Beach Boys-Drummer Dennis Wilson. Rickman wird indes zudem für Der Butler als US-Präsident Ronald Reagan vor die Kamera treten. Der Streifen erzählt die Geschichte des Butlers Eugene Allen, der von 1952 bis 1986 unter Präsidenten wie Harry Truman, Richard Nixon und Reagan im Weißen Haus arbeitete.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.