Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charlize Theron
Charlize Theron
© BANG Showbiz

Theron schwärmt von Fassbender

"Einer der lustigsten Typen, die ich je um mich hatte"

Charlize Theron ist von ihrem "Prometheus"-Co-Star Michael Fassbender begeistert und bezeichnet es als "absolute Scheiße", dass er in diesem Jahr nicht für den Oscar nominiert wurde

Die Schauspielerin, die mit ihrem deutsch-irischen Kollegen für den neuen Ridley Scott-Film "Prometheus - Dunkle Zeichen" vor der Kamera stand, kann nicht begreifen, warum der 35jährige für seine Darstellung im Drama "Shame" nicht mit einer Nominierung für den Academy Award bedacht wurde. "Mein Co-Star Michael Fassbender ist einer der lustigsten Typen, die ich je um mich hatte", schwärmt sie im Interview mit dem Magazin 'You'. "Ich habe ihn in 'Shame' gesehen, in dem er einen Sexsüchtigen spielt und ich konnte wochenlang nicht aufhören, über den Film nachzudenken. Bei allem Respekt für die Leute, die für Oscars nominiert waren, dass er es nicht war, war für mich absolute Scheiße. Ich finde ihn unglaublich. Er ist so unangestrengt, dass ich ihn schlagen möchte! Es sickert einfach aus ihm heraus!"
Schon kürzlich zeigte sich die Oscar-Preisträgerin von Fassbenders Darstellung begeistert und erklärte bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im März, dass vor allem seine Nacktszene einen bleibenden Eindruck hinterlassen habe. "Dein Penis war eine Offenbarung. Ich bin jederzeit dazu bereit, mit ihm zu arbeiten", scherzte sie laut der Los Angeles Times und gab zu, von der Größe seines besten Stückes begeistert gewesen zu sein.
'Prometheus - Dunkle Zeichen' kommt am 9. August in die deutschen Kinos.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.