Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alex Pettyfer
Alex Pettyfer
© BANG Showbiz

"Neuer Grad an Peinlichkeit"

Pettyfer fielen Strip-Szenen schwer

Alex Pettyfer fühlte sich bei vielen Szene in "Magic Mike" unwohl, da er kein Talent zum Tanzen hat

Der Schauspieler wird ab dem 16. August neben Stars wie Channing Tatum und Matthew McConaughey in dem Streifen als Stripper zu sehen sein und gesteht jetzt, dass er sich besonders bei den freizügigen Szenen nicht gerade wohlfühlte, da er bis dahin "noch nie zuvor getanzt hatte". So verrät der 23jährige im Interview mit 'Cosmopolitan': "Ich finde es sehr schwer, einen Fuß vor den anderen zu setzen, geschweige denn mich zum Rhythmus zu bewegen. Und ohne Kleidung zu tanzen ist ein völlig neuer Grad an Peinlichkeit."
Dennoch scherzt Pettyfer, dass sich vor allem im echten Leben mehr Männer ausziehen sollten. "Hört mal, es hat bei Jason Biggs geklappt und es machte ihn richtig berühmt, als er sich in 'American Pie' auszog. Also ja, weshalb sollte ein Mann es nicht auch im echten Leben ausprobieren?"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.