Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rhys Meyers in "The Mortal Instruments"?

Hauptrolle in Fantasyabenteuer

Jonathan Rhys Meyers soll sich in Verhandlungen um eine Rolle in "The Mortal Instruments: City of Bones" befinden.

Der irische Schauspieler ist laut The Hollywood Reporter im Gespräch, einen Part in der Verfilmung des ersten Teils der erfolgreichen Buchreihe "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare zu übernehmen. Diese dreht sich um eine geheime Gruppe von Kriegern, die Halb-Engel sind und sich Schattenjäger nennen und es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Welt vor Dämonen zu beschützen. Der 35jährige soll in die Rolle von Valentine Morgenstern schlüpfen, einem mächtigen, aber wahnsinnigen Schattenjäger.
Zur Besetzung gehören bisher bereits Lily Collins, die Titelheldin Clary spielen wird, "Game of Thrones"-Star Lena Headey, sowie Jamie Campbell Bower und Kevin Zegers ("Gossip Girl"). Die Regie des Fantasy-Streifens übernimmt Harald Zwart ("Karate Kid"), während das Drehbuch von Jessica Postigo ("Tarzan") und I. Marlene King ("Pretty Little Liars") geschrieben wurde. Erscheinen soll der Film im August nächsten Jahres.
Rhys Meyers wird demnächst außerdem für die neue amerikanische Fernsehserie "Dracula" als der berühmte Vampir vor die Kamera treten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.