Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Josh Brolin in "Crazy for the Storm"?

Regieprojekt von Sean Penn

Der Schauspieler soll eine Rolle im Abenteuerdrama "Crazy for the Storm" übernehmen

Der amerikanische Schauspieler befindet sich laut Variety momentan in Verhandlungen, um eine Rolle in "Crazy for the Storm" zu übernehmen. Der neuste Film von Oscar-Preisträger Sean Penn, der bereits mit "Into the Wild" für Aufmerksamkeit sorgte, basiert auf den gleichnamigen Memoiren des Schriftstellers Norman Ollestad. Diese handeln davon, wie der Autor im Alter von elf Jahren durch die von seinem Vater gelernten Fähigkeiten nach einem Flugzeugabsturz allein auf einer Bergspitze überlebte. Brolin soll in "Crazy for the Storm" Ollestads Vater spielen. Die Dreharbeiten an dem Streifen, dessen Drehbuch Will Fetters verfasste, sind für Anfang 2013 geplant. Ursprünglich sollte Penn selbst auch eine Rolle übernehmen, jetzt möchte er sich allerdings - wie bereits bei 'Into the Wild' - nur auf die Regie konzentrieren. Brolin schloss indes erst kürzlich die Produktion an "Labor Day" ab, für den er mit Kate Winslet, Tobey Maguire und James Van Der Beek vor der Kamera stand. Ab dem 24. Januar 2013 ist der 44-Jährige außerdem an der Seite von Emma Stone und Ryan Gosling in "Gangster Squad" zu sehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.