Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Til Schweiger
Til Schweiger
© BANG Showbiz

'Möchtegern-Tarantino'

Til Schweiger hat kein Erfolgsrezept

Til Schweiger hat kein Geheimrezept für einen erfolgreichen Film.

Der Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent schafft es mit seinen Filmen immer wieder, Millionen Zuschauer in die Kinos zu locken, hat aber "eigentlich kein Rezept" für diesen Erfolg. "Wenn es ein Rezept für Erfolg gäbe, dann wäre jeder erfolgreich. Ich denke, das Wichtigste für einen erfolgreichen Film ist, dass man eine gute Geschichte hat", erklärt der 48-Jährige im Gespräch mit dem Magazin 'Cinema'. "Und Figuren, mit denen man sich identifizieren kann."

Während seine Filme beim Publikum gut ankommen, wird Schweiger von Kritikern oftmals Oberflächlichkeit vorgeworfen. Diese lässt ihn aber kalt, wie er kürzlich im Interview mit 'TV Spielfilm XXL' versicherte. "Verhindern könnte ich's nur, wenn ich den Film nicht mache", sagte der Filmemacher, dessen neuer Film 'Schutzengel' am 27. September in die Kinos kommt. "Mal ehrlich. Was soll's mich kratzen, wenn mich einer 'Möchtegern-Tarantino' nennt, wenn der Original-Tarantino meinen Film liebt?"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.