Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Christina Hendricks
Christina Hendricks
© BANG Showbiz

Christina Hendricks verlässt sich nicht auf Serienhit

Christina Hendricks: Keine Illusionen

Seriendarstellerin Christina Hendricks weiß genau, dass ihr momentaner Erfolg auch schnell wieder vorbei sein kann. Schauspielerin die durch die TV-Serie "Mad Men" zum internationalen Star wurde, weiß genau, dass ihr momentaner Erfolg schnell vorbei sein kann und bleibt deshalb auf dem Boden der Tatsachen. "Ich habe lange genug in Hollywood gelebt, um zu wissen, dass Erfolg in Zyklen verläuft. Auch mit den Karrieren meiner Freunde ging es auf und ab, das hat sich bei mir eingeprägt", erklärt die 37jährige im Interview mit 'TV Digital'. "'Mad Men' hat von allen meinen Rollen ganz sicher den größten Einfluss auf meine Karriere und mein Leben gehabt. Aber von Zeit zu Zeit hole ich mich selbst wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, indem ich mir in Erinnerung rufe, dass diese Show in zwei Jahren zu Ende sein und mein Bekanntheitsgrad wieder sinken wird." Das Beste an ihrem plötzlichen Ruhm sei derweil, dass sie bessere Rollenangebote erhalte. "'Mad Men' hat viel bewirkt in dieser Hinsicht, und als Schauspielerin freut mich das am meisten. Regisseure und Produzenten wissen jetzt, wer Christina Hendricks ist, bevor sie sich mit mir treffen. Sie kennen meine Arbeit, das ist enorm hilfreich", freut sie sich und fügt lachend hinzu: "Und dann sind da noch all diese tollen Gesichtscremes und sonstigen Beauty-Produkte, die ich wegen meines Promibonus jetzt gratis bekomme."

Seit gestern, 24. September, zeigt der FOX Channel immer montags ab 21:45 Uhr die fünfte Staffel von 'Mad Men' in deutscher Erstausstrahlung.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.