Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sputnik - Ingrid Holzapfel (Produktionsleitung),...tion)
Sputnik - Ingrid Holzapfel (Produktionsleitung), Dorothe Beinemeier (Hamster Film), Marcel Lenz (ostlicht filmproduktion), Flora Li Thiemann (Hauptdarstellerin), Markus Dietrich (Autor, Regisseur), Philipp Kirsamer (Kamera), Guido Schwab (ostlicht filmproduktion)
© mm filmpresse

Startschuss für "Sputnik"

Klappe für Kinderfilmprojekt von ostlicht filmproduktion und Hamster Film

(Pressemitteilung) Am 2. Oktober beginnen die Dreharbeiten zum Kinderfilm SPUTNIK (AT), dem Spielfilmdebüt von Regisseur und Drehbuchautor Markus Dietrich.

Die Geschichte über Frederike und ihre Freunde, die im Wendejahr eine Maschine bauen, um Frederikes geliebten Onkel zurück nach Ostberlin zu beamen, erzählt nach 20 Jahren endlich die wahre Geschichte über den 9. November 1989.
Neben den Kinderdarstellern Flora Li Thiemann, Finn Fiebig, Luca Johannsen und Emil von Schönfels stehen für SPUTNIK (AT) bekannte deutsche Schauspieler vor der Kamera: Yvonne Catterfeld („GZSZ“, „KeinOhrHasen“), Devid Striesow („Yella“, „Was tun, wenn´s brennt?“), Maxim Mehmet („Männerherzen“) und Andreas Schmidt („Der Mond und andere Liebhaber“, „Die Fälscher“).

SPUTNIK (AT) ist eine europäische Koproduktion zwischen ostlicht filmproduktion (Marcel Lenz, Guido Schwab), Hamster Film (Leontine Petit, Joost de Vries, Dorothe Beinemeier) A Private View aus Belgien (Dries Phlypo), negative film productions aus Tschechien (Pavel Strnad). Der Film entsteht in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Rundfunk sowie dem Norddeutschen Rundfunk. Gedreht wird im Oktober und im November in Sachsen-Anhalt. Die Produktion wird gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM), der Filmförderungsanstalt (FFA), der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH), dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF), Eurimages und dem Tschechischen Filmfonds. SPUTNIK (AT) soll im Herbst 2013 bundesweit im Kino starten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.