Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ryan Reynolds
Ryan Reynolds
© BANG Showbiz

Ryan Reynolds als Rennfahrer

In "Battle For Bonneville"

Der Schauspieler wirkt an der Filmbiografie über die Arfons-Brüder mit.

Wie Deadline.com berichtet, plant Schauspieler und Filmemacher Jon Favreau ('Iron Man') ein Biopic über die Rennfahrer und dreifachen Rekordhalter Art und Walt Arfons mit Reynolds in einer der Hauptrollen. Die beiden Halbbrüder waren lange Zeit Rivalen auf der Rennbahn, bevor sie sich zusammentaten und gemeinsam in der Großen Salzwüste im US-Bundesstaat Utah den Landgeschwindigkeitsrekord mit einem sogenannten Dragster brachen. Das Projekt, das den Titel "Battle For Bonneville" trägt, wurde von Dan Gilroy ('Das Bourne Vermächtnis') geschrieben und Favreau wird sowohl Regie führen als auch produzieren. Wie vor kurzem bekannt wurde, befindet sich Reynolds derweil zudem in Verhandlungen um die Hauptrolle in "The Voices". In dem Psychothriller von 'Paranormal Activity 2'-Autor Michael R. Perry würde er in die Rolle des Jerry Hickfang schlüpfen - ein liebenswürdiger, aber exzentrischer Mann, der mit seinen Haustieren - einer niederträchtigen Katze und einem gutmütigen Hund - sprechen kann. Die Dreharbeiten zu dem Film sollen im Frühjahr nächsten Jahres beginnen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.