Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Werner Herzog
Werner Herzog
© BANG Showbiz

Werner Herzog dreht Eichinger-Projekt

Gesellschafts-Satire "Vernon God Little"

Herzog hat sich Bernd Eichingers unfertigem Filmprojekt "Vernon God Little" angenommen.

Wie der 70jährige Regisseur laut Medienberichten bei einem Pressetermin in Berlin bestätigte, übernimmt er bei der Leinwand-Adaption des Bookerpreis-gekrönten Romans 'Jesus von Texas' von DBC Pierre das Steuer. Bei dem Buch handelt es sich um eine medien- und gesellschaftskritische Satire, die sich aus der Sicht eines Jugendlichen mit den Folgen eines Amoklaufs an einer Schule beschäftigt. Ursprünglich wollte Filmemacher Bernd Eichinger den Roman für das Kino umsetzen, bevor er im Januar 2011 unerwartet an einem Herzinfarkt starb. Herzog plant nun, den Film mit Eichingers Witwe Katja als Produzentin fertigzustellen. Das Drehbuch schrieb Andrew Birkin, der an Filmen wie 'Der Name der Rose' und 'Salz auf unserer Haut' mitwirkte und mit dem Eichinger bereits an 'Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders' zusammenarbeitete. Zuletzt arbeitete Herzog unter anderem an der vierteiligen TV-Dokumentation 'Death Row', in der er sich mit dem Thema Todesstrafe auseinandersetzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.