Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

John Cusack unter Zombies

In Stephen Kings "Puls"

Cusack tritt für die Verfilmung von Stephen Kings Roman "Puls" vor die Kamera.

John Cusack tritt für die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman 'Puls' vor die Kamera. Nachdem der 46-jährige Schauspieler bereits 2007 in der Leinwand-Adaption von Kings Kurzgeschichte '1408' zu sehen war, hat er sich nun erneut für ein Projekt von dem Bestsellerautor verpflichten lassen. Laut 'ScreenDaily.com' dreht er nun 'Puls', in dem Handy-Benutzer auf der ganzen Welt durch ein mysteriöses Signal in Zombies verwandelt werden. Der Hauptcharakter, Comicbuch-Autor Clay Ridell, bleibt - gemeinsam mit einigen anderen Überlebenden - verschont und versucht in dem ausbrechenden Chaos seinen Sohn und seine entfremdete Frau ausfindig zu machen.
King selbst schrieb zusammen mit Adam Alleca das Drehbuch zu dem Film. Produziert wird er derweil unter anderem von Richard Saperstein, der sich bereits auf die Zusammenarbeit mit Cusack und King freut. "'Puls' ist ein intelligenter Psycho-Thriller, der sowohl an die Nerven, als auch unter die Haut geht", gibt Saperstein bekannt. Marina Grasic - CEO der finanzierenden Firma 'Cargo Entertainment', die bereits 'Zimmer 1408' verwirklichte - erklärt indes: "Stephen King ist ein legendärer Geschichtenerzähler und Meister dieses Genres. Wir glauben, dass die erneute Zusammenarbeit von King und Cusack eine unschlagbare Kombination ist, die ein weltweites Publikum anziehen wird."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.