Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Efron terrorisiert Ford

Im Psychothriller "You Belong To Me"

Harrison Ford steht eine angsteinflößende Zusammenarbeit mit Teenie-Schwarm Zac Efron in Aussicht.

Berichten zufolge befindet sich der 70-jährige 'Indiana Jones'-Star mit den Machern des Psychothrillers "You Belong To Me" in Verhandlungen, für den auch der 'High School Musical'-Darsteller in Frage kommt. Wie es auf der Webseite 'The Wrap' heißt, würde Ford einen Psychiater spielen, der sich nach dem Selbstmord einer seiner Patientinnen mit deren Bruder James (Efron) anfreundet. Als er den jungen Mann jedoch immer weiter in sein Leben lässt, wird dieser zur Gefahr für seine Familie. Die Regie des Filmes, der angeblich im Stile von Martin Scorseses 'Kap der Angst' von 1991 gehalten wird, führt Rob Reiner ('Harry und Sally'), während Richard Lewis, Alan Greisman und Mark Damon produzieren. In den Kinos soll 'You Belong To Me' im März 2013 erscheinen. Im nächsten Jahr geht es für Harrison Ford indes - nach 'Star Wars' - auch wieder ins Weltall. So läuft im Oktober 2013 der Science-Fiction-Streifen 'Ender's Game' - beruhend auf dem gleichnamigen Roman von Orson Scott Card - an, in dem er den Weltraum-Kommandant Colonel Graff spielt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.