Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Shia LaBeouf
Shia LaBeouf
© BANG Showbiz

Shia LaBeouf in Kneipenschlägerei?

"Der Streit brach aus, als dieser Typ seine Kappe nahm"

LaBeouf soll sich in einer Londoner Bar geprügelt haben

Der Schauspieler war eigentlich guter Laune und posierte sogar mit Fans für Fotos, als er im Süden der britischen Hauptstadt ein Pub besuchte, doch als ein anderer Gast "im Scherz" seine Baseballkappe klaute und nicht mehr zurückgeben wollte, sah der 26-Jährige rot. "Der Streit brach aus, als dieser Typ seine Kappe nahm", berichtet ein Augenzeuge der Zeitung 'The Sun'. "Ich glaube, er hat das im Scherz gemacht, aber Shia gefiel das gar nicht. Der Typ nahm sie einfach von ihm und wollte sie nicht zurückgeben. Er versuchte, sie zurückbekommen und schließlich fingen sie an zu kämpfen." Der Besitzer des Pubs beschwichtigt allerdings und spricht nur von "einer kleinen Rauferei". Die beiden Streithähne hätten von anderen Gästen auch beruhigt werden können, weshalb die Polizei nicht alarmiert werden musste. Im letzten Jahr war LaBeouf bereits zweimal in Barschlägereien verwickelt. Ende August behauptete er noch, aus seinen Fehlern in der Vergangenheit gelernt zu haben. "Ich habe auf dem Weg Fehler gemacht, aber ich lerne. Ich fühle mich heute wohler und werde ruhiger", versicherte er damals. "Ich glaube, die meisten Männer in ihren Mitzwanzigern machen ähnliche Probleme durch und beginnen zu verstehen, was Grenzen und Regeln sind. Es geht darum, Grenzen auszutesten und zu versuchen, sich selbst zu finden. Ich war nie in der Lage, aus den Fehlern anderer zu lernen - ich bin nicht so klug - deshalb lerne ich normalerweise durch die Feuerprobe."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.