Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Drehstartmeldung: "Und morgen Mittag bin ich Tot"

Die Dreharbeiten zum Drama beginnen am 14.11.2014 in München

(Pressemitteilung) Andreas Bareiss Pictures und Goldkind Film, Sven Burgemeister, setzen die Zusammenarbeit mit Peter Heilrath Filmproduktion fort. Wie schon bei der Verfilmung des Theaterbestsellers "Die Frau von früher" (Regie: Andreas Kleinert) wird auch bei dem von Andreas Bareiss und Goldkind Film initiierten Kinoprojekt "Und morgen Mittag bin ich tot" Peter Heilrath als Produzent die Federführung übernehmen.

"Und morgen Mittag bin ich Tot" (Drehbuch Barbara te Kock) - Sterben auf Rezept – für die todkranke Lea die einzige Alternative ihr Leben bis zum Ende selbst zu bestimmen. Leas Mutter ist jedoch keinesfalls bereit, das Leben ihrer Tochter kampflos aufzugeben. Während Lea versucht, den für sie richtigen Weg aus dem Leben zu finden, ist ihre Familie damit konfrontiert, Leas Entscheidung anzunehmen oder endgültig auseinanderzubrechen.

Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit mit der Drehbuchwerkstatt München und dem Debut im Dritten.

Die Dreharbeiten beginnen am 14.11.2012 und dauern voraussichtlich bis zum 19.12.2012. Gedreht wird an Schauplätzen in München und Zürich.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.