Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Paul McDonald mit Nikki Reed
Paul McDonald mit Nikki Reed
© BANG Showbiz

Liebe auf den ersten Blick:

Nikki Reed und Paul McDonald

Die "Twilight"-Darstellerin wusste vom ersten Moment an, dass McDonald der Richtige für sie ist.

Die 24-jährige 'Twilight'-Darstellerin ist seit über einem Jahr mit dem ehemaligen 'American Idol'-Teilnehmer verheiratet und verrät nun, sich bereits bei der ersten Begegnung in diesen verliebt zu haben. Zu dieser kam es im letzten Jahr bei der Filmpremiere von Catherine Hardwickes "Red Riding Hood", zu der Reed von ihrem Vater begleitet wurde. Im Interview mit dem Magazin 'Zooey' erinnert sie sich: "All die Leute von 'American Idol' waren da und mein Vater meinte: 'Geh und sag Hi zu dem Typen dort.' Ich ging also rüber zu Paul und wusste in der Sekunde, in der ich Hi sagte, dass ich verliebt bin. Es war das Verrückteste, das mir je in meinem Leben passiert ist." Das Verhältnis zu ihrem Vater sei indes nicht immer gut gewesen, gesteht die Schauspielerin. So habe sie es ihm lange übel genommen, dass er sich von ihrer Mutter scheiden ließ. "Wir standen uns nicht sehr nahe, als ich aufwuchs, und ich glaube, dass war die Schuld von uns beiden", sieht Reed, die sich inzwischen mit ihrem Vater versöhnt hat, heute ein. "Er wartete darauf, dass ich zu ihm komme, und ich war verbittert, weil er sich von Mom hatte scheiden lassen. Als Kind hat man nicht die mentale Kapazität, um zu verstehen, warum Erwachsene die Entscheidungen treffen, die sie treffen, und manchmal hält man da einfach dran fest."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.