Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ist Gordon-Levitt der nächste Batman?

Nachfolger von Christian Bale

Joseph Gordon-Levitt wird angeblich für das nächste DC-Comics-Projekt "Justice League" in die Rolle des Batman schlüpfen.

Wie die Website 'Hitfix' berichtet, hat sich der 31-jährige Schauspieler auf einen Deal mit Warner Bros. eingelassen, dem zufolge er Christian Bales Nachfolge antreten und in der nächsten geplanten Adaption der berühmten DC Comics den dunklen Ritter darstellen wird. In Christopher Nolans abschließendem Teil der aktuellsten Batman-Trilogie - "The Dark Knight Rises" - war Gordon-Levitt bereits als John Blake zu sehen. Es wird angenommen, dass dieser Bruce Wayne nach dessen Rückzug als Fledermaus-Mann ablöst. Bei der sogenannten 'Justice League' - oder auch Gerechtigkeitsliga - handelt es sich indes um ein Superheldenteam, dem neben Batman zudem Superman, Wonder Woman, Green Lantern und Flash angehören. Die Leinwand-Umsetzung soll 2015 in den Kinos erscheinen. Gordon-Levitt selbst gab in der Vergangenheit zu bedenken, dass er nur dann für diesen Streifen vor die Kamera treten würde, wenn die Umstände passen. "Es kommt immer drauf an", sagte er im Interview mit 'MTV News'. "Ich wähle immer Projekte aus, bei denen ich aus denselben Gründen mitwirken will. Ist das Skript wirklich gut? Ist der Filmemacher ein wirklich inspirierter Künstler, mit dem ich mich verbunden fühle? Darauf achte ich jedes Mal."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.