Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Danny DeVito
Danny DeVito
© BANG Showbiz

Danny DeVito arbeitet an Ehe

"Rhea und ich stehen uns wirklich nahe"

DeVito und seine Noch-Ehefrau Rhea Perlman wollen ihre Ehe retten.

Der Schauspieler gab im Oktober bekannt, dass sich er und seine Frau nach 30 Jahren Ehe trennen. Nun wollen die beiden allerdings an ihrer Beziehung arbeiten. "Rhea und ich stehen uns wirklich nahe. Wir sind eigentlich noch zusammen, nur getrennt, aber zusammen", erklärt der 67-Jährige im Interview mit der amerikanischen TV-Show 'Extra'. Auf die Frage, ob sie wieder zusammenkommen werden, antwortet er: "Wir arbeiten daran." Das Paar, das sich 1970 kennenlernte und schließlich 1982 vor den Traualtar trat, hat keine Scheidungspapiere eingereicht und sorgte bereits letzten Monat für Gerüchte um ein Liebes-Comeback, als es am Flughafen von Los Angeles gesichtet wurde. Noch vor der Trennung beschrieb DeVito seine Ehe gegenüber dem Fernsehsender TELE 5: "Rhea und ich haben die gleichen Leidenschaften und amüsieren uns gerne im Leben. Wir sind die besten Freunde und unsere Kinder sind richtig klasse. Ein Tipp von mir: Je länger die Ehe dauert, desto größer sollte das Haus sein, in dem man lebt. Dann kann man sich über eine gesunde Distanz schön mit 'Walkie Talkies' unterhalten. Nach dem Motto: 'Hallo, ich bin es, wo bist du gerade?'"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.