Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hugh Jackman
Hugh Jackman
© BANG Showbiz

Jackman dankt seiner Frau für "Opfer"

"Deb hat die meisten gebracht"

Hugh Jackman gesteht, dass seine Frau ihre Schauspielkarriere aufgegeben hat, um für ihre Familie zu sorgen.

Der 'X-Men'-Darsteller ist seit 1996 mit der Schauspielerin Deborra-Lee Furness (57) verheiratet und zieht mit ihr zwei Kinder groß, erfreut sich gleichzeitig aber auch einer erfolgreichen Filmkarriere. Seine Frau ist zwar in derselben Branche tätig, hat sich allerdings dem Nachwuchs zuliebe aus dem Rampenlicht zurückgezogen. In der Sendung der US-Talkshow-Moderatorin Katie Couric sagte Jackman dazu: "Wir haben beide stets die Familie zu unserer Priorität gemacht, aber ich bin mir jeden Tag absolut bewusst, dass - wenn es um Opfer geht - Deb die meisten gebracht hat." Dabei sei Furness seiner Meinung nach viel talentierter als er. "Für mich ist sie eine der Besten - sie ist unglaublich", schwärmte er. Weiter betonte Jackman, dass sie immer wieder zu einer Rückkehr zum Schauspiel zu überreden versucht. "Sie wird ihre Arbeit wieder aufnehmen", verspricht der 44-Jährige. "Sie wird auf jeden Fall wieder anfangen zu arbeiten. Ich sage ihr momentan ständig: 'Du musst zurück zur Arbeit, weil du einfach zu gut bist, um dieses Talent zu verschwenden. Das müssen alle zu sehen bekommen.'"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.