Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Woody Harrelson
Woody Harrelson
© BANG Showbiz

"Ich bin sanft wie ein Lamm"

Woody Harrelson findet sein Image seltsam

Harrelson beteuert, privat völlig anders als seine bisherigen Rollen zu sein

Obwohl er vornehmlich aus Thrillern und Komödien bekannt ist, gesteht der 51jährige Schauspieler, eigentlich ein ganz anderes Genre erforschen zu wollen. "Mir ist klar, das passt nicht zu meinem Profil, aber ich hätte sofort zehn meiner Rollen geopfert für einen Part in einem schönen Kinderfilm", verrät er im Interview mit TELE 5. Auf der Leinwand ist Harrelson oftmals als Psychopath oder Choleriker zu sehen, was seinem eigenen Wesen eigentlich gar nicht entspricht. So beteuert er, dass er privat "sanft wie ein Lamm" sei. "Da muss schon viel passieren, damit ich sauer werde. Vor der Kamera kann ich dieses Gefühl sehr schnell abrufen, aber privat bin ich durch nichts aus der Ruhe zu bringen", erklärt der Oscar-nominierte Star. "Außer wenn jemand zum Beispiel mein Kind anspuckt - da würde ich natürlich schon ausflippen." Seine Ausgeglichenheit hat Harrelson unter anderem täglichem Yoga-Training und Meditation zu verdanken. "Das besänftigt meine inneren Dämonen", schwärmt er. In der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 23. Dezember, zeigt TELE 5 um 0:20 Uhr den Science-Fiction-Film 'A Scanner Darkly' mit Woody Harrelson.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.