Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Firth und Kidman in "Before I Go to Sleep"

Psychodrama von Rowan Joffe

Colin Firth macht nach 'The Railway Man' wieder gemeinsame Sache mit Nicole Kidman. Nachdem die zwei Hollywood-Stars bereits gemeinsam das Kriegsdrama 'The Railway Man' drehten, werden sie nun ein zweites Mal zusammenarbeiten. Diesmal werden sie sich in dem Thriller 'Before I Go to Sleep' als Ehepaar gegenübertreten, der von Regisseur und Drehbuchautor Rowan Joffe umgesetzt wird. Basierend auf S.J. Watsons Roman 'Ich. Darf. Nicht. Schlafen.' wird der Streifen die Geschichte einer Amnesie-kranken Frau (Kidman) erzählen, die nach einem Unfall jede Nacht ihr Gedächtnis verliert und seither auf ihren Mann (Firth) angewiesen ist. Eines Tages findet sie ihr Tagebuch - mit beunruhigendem Inhalt, der sie in Zweifel und Misstrauen stürzt. Die Dreharbeiten zu 'Before I Go to Sleep' werden Ende des Monats in und um London beginnen. In weiteren Rollen werden Mark Strong und Anne-Marie Duff zu sehen sein. Auch in 'The Railway Man' spielen Firth und Kidman Mann und Frau. In diesem Film stellt der Oscar-Preisträger den ehemaligen Offizier Eric Lomax dar, der mithilfe seiner Gattin Patti seine Vergangenheit als Kriegsgefangener der Japaner bewältigt. In den Kinos erscheint das Drama, das auf der Autobiografie Lomax' beruht, vorrausichtlich in diesem Jahr.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.