Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Craig
Daniel Craig
© BANG Showbiz

Daniel Craig legt sich mit Fan an

"Daniel war stinksauer"

Lizenz zum Toben: Daniel Craig soll im Supermarkt einem aufdringlichen Fan die Leviten gelesen haben

Wie die britische Zeitung 'Daily Star' berichtet, verlor der 'James Bond'-Darsteller jüngst beim Lebensmitteleinkauf in New York die Fassung, als ein Schaulustiger versuchte, ein Foto von dem Schauspieler und seiner Frau Rachel Weisz zu knipsen. Einem Augenzeuge zufolge schimpfte Craig daraufhin: "Ist es wirklich so interessant, mir und meiner Frau beim Einkaufen zuzuschauen?" Anschließend soll der Hollywood-Star sogar versucht haben, dem Mann sein Fotohandy zu entreißen. "Daniel war stinksauer und es sah sogar so aus, als wolle er das Telefon zerstören", fährt der Beobachter fort. Weisz konnte ihren 45-jährigen Gatten angeblich jedoch beruhigen, bevor dieser unüberlegt handelte. Den Störenfried ließ die Leinwand-Schönheit aber nicht ungeschoren davonkommen. "Rachel blieb gelassen und schritt schnell ein", enthüllt der Insider. "Dann hielt sie dem Kerl eine strenge, aber höfliche Standpauke zum Thema Privatsphäre. Sie schaffte es, eine Situation zu entschärfen, die schnell außer Kontrolle hätte geraten können." Besänftigt werden konnte Craig dann doch noch: So willigte der Fan ein, das Foto zu löschen und sich bei dem hitzköpfigen 007-Star zu entschuldigen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.