Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kiefer Sutherland
Kiefer Sutherland
© BANG Showbiz

Kiefer Sutherland zieht es nach "Pompeii"

Hauptrolle neben Emily Browning

Sutherland wird für den Historienfilm 'Pompeii' zum schurkischen Politiker der Antike.

Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, besetzt der 46jährige Schauspieler die Rolle des Bösewichts in dem von Regisseur Paul WS Anderson geplanten 3D-Streifen. So wird er einen römischen Senator spielen, der nichts Gutes im Schilde führt. 'Game of Thrones'-Darsteller Kit Harington wird indes als Protagonist Milo vor die Kamera treten. Bei diesem handelt es sich um einen von Sutherlands Charakter versklavten Mann, der kurz vorm verheerenden Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 nach Christus aus Pompeji abtransportiert wird. Um seinen besten Freund und die Liebe seines Lebens (dargestellt von Emily Browning) zu retten, kehrt er jedoch in die dem Untergang geweihte Stadt zurück. Milos Besitzer, der zugleich Vater der Jungfrau in Nöten ist und diese zu einer Ehe mit dem niederträchtigen Senator zwingt, spielt indes Jared Harris. Die Dreharbeiten zu 'Pompeii' haben bereits in Toronto begonnen.Sutherland war derweil zuletzt in der Mysteryserie 'Touch' zu sehen, in der er den Vater eines autistischen Jungen verkörpert. In Deutschland wurde die erste Staffel Anfang 2012 auf ProSieben ausgestrahlt, letztendlich jedoch aufgrund geringer Einschaltquoten abgesetzt. In den USA läuft auf dem Sender Fox inzwischen bereits die zweite Staffel.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.