Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Liv Tyler möchte kein Mager-Model sein

"Ich bin keine Size-Zero-Schönheit"

Tyler lehnt es ab, sich für ihre Beauty-Jobs mager zu hungern.

Die Schauspielerin setzt auf natürliche Schönheit und will sich ihren gesunden Lebensstil, zu dem reichlich Vitamine und Sport zählen, unter allen Umständen bewahren. "Ich bin keine Size-Zero-Schönheit und werde auch nie eine sein, egal was ich tue", betont die schöne Tochter von Aerosmith-Legende Steven Tyler. Und die 35-Jährige ist erfolgreich - "Ich bin dankbar für meinen Body", versichert sie im Interview mit der 'GALA'.Doch bei aller Gesundheits-Routine dürfen bei der gebürtigen New Yorkerin auch die Genüsse nicht zu kurz kommen. Dafür erlaubt sich Taler auch gerne mal die eine oder andere Sünde in ihrem vitalen Ernährungsplan. "Ich mixe mir Smoothies, nehme Vitaminpillen und mache viel Sport, Ballett zum Beispiel und jede Form von Tanz. Aber wenn ich eine Tüte Chips sehe, kann ich nicht widerstehen. Ein Glas Rotwein und köstliche Chips - und der Abend ist gerettet", gesteht Tyler, die mit ihrer Schönheit kürzlich wieder vor der Kamera glänzen konnte. Mit dem deutschen Regisseur Wim Wenders drehte sie in Berlin einen Kurzfilm für die Eismarke Magnum.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.