Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Tom Hardy: Hochzeit auf Eis gelegt

"Sie ist immer so mit ihrer Arbeit beschäftigt"

Hardy und seine Verlobte Charlotte Riley haben angeblich ihre Hochzeit verschoben.

Wie die britische Zeitung 'The Daily Telegraph' berichtet, hat sich das Paar dazu entschieden, seine Trauung bis auf weiteres aufs Eis zu legen. Eine tröstende Schulter soll Hardy nun bei seiner 33-jährigen Co-Darstellerin Noomi Rapace gefunden haben, mit der er zur Zeit den Thriller 'Animal Rescue' dreht. Die zwei Stars wurden letzte Woche gemeinsam bei einem Gala Dinner in London gesichtet, wo sie Augenzeugen zufolge miteinander gekuschelt haben sollen. Später verließen sie das Event zudem angeblich zusammen. Riley und der britische Leinwand-Star - bekannt aus 'The Dark Knight Rises und 'Inception' - lernten sich 2009 bei den Dreharbeiten zu der Literaturverfilmung 'Wuthering Heights' kennen und verlobten sich kurze Zeit später. Auf einen Termin konnten sie sich aber nie festlegen, wie Hardy selbst einst gestand. "Ihr müsst Charlotte fragen, wann wir heiraten", sagte er in einem Interview. "Sie ist immer so mit ihrer Arbeit beschäftigt." Für den 35-Jährigen wäre dies indes nicht die erste Ehe gewesen. So war er von 1999 bis 2004 bereits mit der Produzentin Sarah Ward verheiratet. Aus seiner gescheiterten Beziehung mit Rachael Speed hat er außerdem einen vierjährigen Sohn.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.