Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Johnny Depp heuert Obdachlose an

Statistenrollen in "Transcendence"

Depp besetzt die Statistenrollen am Set seines neusten Filmes mit Obdachlosen.

Der 49-jährige Schauspieler konnte den Regisseur des anstehenden Science-Fiction-Thrillers 'Transcendence' davon überzeugen, zwei Landstreicher als Komparsen für den Streifen anzustellen, nachdem ihm die beiden Männer auf den Straßen von Albuquerque, New Mexico, aufgefallen waren. "Johnny hilft vor Ort immer gerne der Gemeinde aus", verrät ein Set-Insider gegenüber 'The Sun'. "Während er sich die Gegend um Albuquerque anschaute, lief er diesen zwei Typen über den Weg. Er rief sofort den Casting-Chef am." Für 'Transcendence' treten neben Depp und den zwei Obdachlosen auch Morgan Freeman, Cillian Murphy und Rebecca Hall vor die Kamera. Im Regie-Stuhl nimmt indes erstmals der Oscar-gekrönte Kameramann Wally Pfister platz, während Christopher Nolan - Regisseur der jüngsten 'Batman'-Trilogie - produziert. Obwohl Details zur Handlung des Films noch streng geheim gehalten werden, geht man davon aus, dass er von einem Wissenschaftler handeln wird, dessen Gehirn in einem Super-Computer hochgeladen wird, um die erste selbstdenkende Maschine der Welt zu erschaffen. Das Drehbuch wurde von Jack Paglen geschrieben und von Annie Marter überarbeitet. In den Kinos erscheint 'Transcendence' voraussichtlich im April 2014.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.