Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sophia Loren
Sophia Loren
© BANG Showbiz

Sophia Loren kehrt ins Kino zurück

Erste Hauptrolle seit 2004

Loren wird im neuen Film ihres Sohnes Edoardo Ponti ihr Leinwand-Comeback geben.

Die italienische Schauspiel-Legende wird mit ihrer Rolle in 'La Voce Umana' ('Die menschliche Stimme') zum ersten Mal seit 2004 in einer Kino-Hauptrolle zu sehen sein. Vor drei Jahren spielte sie zuletzt in einem italienischen TV-Film mit.Wie Zeitungen des Landes berichten, basiert der Film auf einem Einpersonenstück, das erstmals 1930 aufgeführt wurde. Geschrieben hat dieses der französische Dichter und Schriftsteller Jean Cocteau. Französisch muss Loren in der Verfilmung allerdings nicht sprechen, da das Stück im neapolitanischen Dialekt adaptiert wird. Schon nächsten Monat wird die 70-Jährige für den Streifen, der in Rom, Ostia und Neapel spielen wird, vor die Kamera treten. Zum zweiten Mal wird sie damit für ihren Sohn vor der Kamera stehen. Schon 2002 spielte sie in seinem Film 'Zwischen Fremden' mit, was zugleich Lorens 100. Film war. Loren feierte Anfang der 60er-Jahre ihren Durchbruch in Hollywood und war unter anderem in Filmen wie 'Hausboot', 'El Cid' und 'Die Gräfin von Hongkong' zu sehen. Nachdem sie 1962 den Oscar für 'Und dennoch leben sie' erhielt, wurde ihr 1991 der Ehrenoscar für ihr Lebenswerk überreicht.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.