Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joshua Jackson mit Diane Kruger
Joshua Jackson mit Diane Kruger
© BANG Showbiz

Diane Kruger und Joshua Jackson

Familienplanung und Nachwuchs

(11.07.2013) Joshua Jackson: Stress mit Schwiegermutter
Diane Krugers Mutter machte ihrem Freund Joshua Jackson das erste Familientreffen nicht einfach.
Die Schauspielerin, die seit sieben Jahren mit dem ehemaligen "Dawson's Creek"-Star zusammen ist, erinnert sich, dass das erste Aufeinandertreffen von ihrem Liebsten und ihrer Mutter Maria-Theresa nicht reibungslos ablief. "Ich komme aus einem sehr kleinen Dorf in Deutschland, deshalb bringe ich keine Jungs nach Hause, außer es ist etwas Ernstes. Er kam mit zu mir, als wir ungefähr sechs Monate zusammen waren", erzählt Kruger in der amerikanischen Late-Night-Show "Jimmy Kimmel Live". "In Deutschland ist es Tradition, dass es Kaffee und Kuchen gibt, wenn man zu jemandem nach Hause kommt. Das ist etwas sehr Deutsches. Ich habe ihn also vorbereitet und gesagt: 'Du musst den Kuchen essen und den Kaffee trinken, auch wenn es dir nicht schmeckt. Du isst das! Du isst das auf jeden Fall!' Das hat er dann auch getan."
Trotzdem kam es dann doch zu einer unangenehmen Situation, als Krugers Mutter Joshua auf dessen Verhaftung bei einem Hockey-Spiel ansprach, zu der es kam, da er sich betrunken mit einem Sicherheitsmann angelegt hatte. "Ich dachte, es lief richtig gut", berichtet der deutsche Hollywood-Export weiter. "Dann meinte Mutter: 'Ach, wartet mal. Ich habe was für euch.' Dann ging sie in ihr Büro und kam mit einem Ordner zurück, in dem Internetausdrucke von Joshs Verbrecherfotos warten. Sie dachte, es wäre süß zu sagen: 'Du wurdest also 1997 bei einem Hockey-Spiel verhaftet?' Das bedeutet: 'Wessen Fehler war das?' Wir waren drei Tage da und haben zwei Tage davon nicht miteinander gesprochen. Es war nicht gut."


(19.10.2014) Update
Die "Inglourious Basterds-Schauspielerin könnte eines Tages doch noch Freund Joshua Jackson heiraten. Jetzt plant sie jedoch erstmal gemeinsamen Nachwuchs. Diane Kruger und Joshua Jackson könnten eines Tages doch noch den Bund der Ehe schließen.
Das Paar, das bereits seit 2006 eine Beziehung führt, traute sich bislang nicht und das auch simplen Gründen. Dennoch ist eine zukünftige Hochzeit nicht kategorisch auszuschließen, wie der "Dawson's Creek"-Darsteller im Interview mit der britischen Zeitschrift Glamour verrät: "Ich kann euch sagen, warum wir nicht verheiratet sind: Wir sind nicht religiös. Ich fühle mich nicht mehr oder weniger mit Diane verbunden, weil wir nicht vor einem Priester standen und eine riesige Party gegeben haben. Wir sind beide Scheidungs-Kinder. Es ist also schwierig für mich, die Ehe als Richtwert zu nehmen. Aber vielleicht ändert sich das eines Tages. Wir könnten heiraten."
Das nicht gegebene Eheversprechen hindert die 38-jährige "Troja-Schauspielerin jedoch nicht daran, Familienpläne mit ihrem Liebsten zu schmieden. "Ich betrachte mich selbst als Halb-Französin. Ich denke, dort würde ich gerne meine Kinder großziehen, wo ich mich auch selbst alt sehen werde. Vielleicht ist das, weil ich Europäerin bin, das ist dem, was ich kenne am nächsten. Ich habe schon immer Paris geliebt. Als ich dort zum ersten Mal hinflog, war es mein erster Flug überhaupt. Vom ersten Moment an, als ich ankam, wollte ich nie wieder gehen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.