Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Sylvester Stallone
Sylvester Stallone
© BANG Showbiz

Stallone bestätigt: Mel Gibson als Bösewicht in 'Expendables 3'

"Mad Max vs. Barney Ross......"

Gibson wird offenbar tatsächlich ein Teil des dritten Teils von 'The Expendables' und dürfte dann auch wie vermutet in der Rolle eines Bösewichts zu sehen sein.

Das zumindest hat Sylvester Stallone via Twitter mehr oder weniger bestätigt. Der Actionheld zwitscherte zwar nur kurz und knapp, dafür aber eindeutig: "Mad Max vs. Barney Ross......"

Ein klarer Hinweis darauf, dass Gibson, der vor einiger Zeit das Angebot ablehnte, für das Sequel die Regie zu übernehmen, doch an der Produktion beteiligt ist. Schließlich dürfte der Name "Mad Max" auf den Hollywood-Star verweisen, der mit diesem Rollennamen Ende der 1970er- und in den 80er-Jahren in der 'Mad Max'-Reihe große Erfolge feiert. Derweil ist "Barney Ross" der Rollenname, mit dem Stallone neben einigen anderen Action-Veteranen die Leinwand stürmte. Gut möglich also, dass in 'Expendables 3' der Gute, Barney Ross, gegen einen bösen Gibson-Charakter antreten muss.

Mit an Bord beim dritten Teil des Spektakels sind übrigens auch wieder Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger, Dolph Lundgren, Jason Statham und Jet-Li. Erstmals sind indes Milla Jovovich, Jackie Chan, Wesley Snipes und Nicolas Cage dabei. Als Regisseur tritt ein No-Name hinter die Kamera: der Australier Patrick Hughes, der zuletzt für den Film 'Red Hill' verantwortlich zeichnete. Seine Wahl hatte Stallone im April ebenfalls via Twitter bekannt gegeben. "Der Regisseur ist ein Aussie", verriet der 'Expendables'-Schöpfer und ergänzte: "Nicht Mel... Letzter Hinweis: Er ist NEU und sein letzter Film war eher ROT als BLAU."

Laut Lionsgate-CEO Jon Feltheimer sollen die Dreharbeiten zu 'Expendables 3' im kommenden August beginnen, damit der Film im nächsten Jahr in den Kinos erscheinen kann.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.