Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Brolin und Gyllenhaal in "Everest"?

Hauptrollen neben Christian Bale

Das ambitionierte Projekt 'Everest' scheint sich zu einer echten Star-Produktion zu mausern.

Kormákur, der zuletzt den Gangsterfilm 'Contraband' mit Mark Wahlberg in die Kinos brachte, hat es für sein neues Werk aber offenbar nicht nur auf Brolin und Gyllenhaal abgesehen, sondern soll seine Fühler auch nach 'American Gangster'-Darsteller John Hawkes und Jason Clarke ('Der große Gatsby') ausgestreckt haben, wie die Webseite weiter berichtet. Auch ein Engagement von Oscar-Preisträger Christian Bale ('The Fighter') steht aktuell noch im Raum. Seine Beteiligung wurde noch nicht bestätigt, war aber bereits im Februar in verschiedenen Berichten als fix vermeldet worden.

Die Story der Working Titles-Produktion werde derweil aus verschiedenen Interviews und Berichten von Überlebenden der Naturgewalten zusammengefügt. Brolin stand indes kürzlich für den zweiten Teil von 'Sin City' vor der Kamera und drehte mit Regisseur Spike Lee das bei Fans umstrittene Remake des südkoreanischen Kultfilms 'Oldboy' von Park Chan-Wook. Aktuell spielt Brolin zudem in Paul Thomas Andersons Film 'Inherent Vice' mit.

Gyllenhaal erwartet dagegen eine Zusammenarbeit mit Johnny Depp bei den Dreharbeiten zu Rob Marshalls 'Into The Woods'.

Momentan wird übrigens auch an einem anderen Mount-Everest-Projekt mit gleichem Titel gearbeitet. So wird 'Dark Knight Rises'-Bösewicht Tom Hardy in einem Drama vom Regisseur der 'Bourne'-Reihe, Doug Liman, zu sehen sein. Der für 2014 angekündigte Film wird aber in den 1920er-Jahren spielen


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.