Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Michael Moore
Michael Moore
© BANG Showbbiz

Nach 21 Ehejahren: Michael Moore vor der Scheidung?

Es gibt 'keine realistische Aussicht, dass die Ehe noch gerettet" werden könnte'"

Moore hat angeblich die Scheidung von seiner Frau eingereicht.

Michael Moore hat angeblich die Scheidung von seiner Frau eingereicht. Der enthüllende Dokumentarfilmer ('Fahrenheit 9/11') soll sich nach 21 Ehejahren von Kathleen Glynn, die zudem seine erfolgreichen Streifen produzierte, getrennt haben und scheint nun entschlossen, den Lebensbund zu lösen. Dazu wandte sich der Oscar-Preisträger (2003 für 'Bowling for Columbine') nach einem Bericht des in Moores Heimat Michigan ansässigen News-Portals 'MLive' unlängst an das zuständige Gericht. In der zugehörigen Akte soll nach Information der Website unter anderem vermerkt sein, es gebe "keine realistische Aussicht, dass die Ehe noch gerettet" werden könnte.Zu einer Bestätigung der Spekulation konnte sich Moore bislang aber offenbar noch nicht durchringen, während die Website schon einen möglichen Millionenstreit heraufbeschwört. So soll allein das gemeinsame Haus des 59-Jährigen und seiner Frau 1,2 Millionen Dollar wert sein. Zudem nenne Moore laut 'Celebritynetworth.com' ein Gesamtvermögen von rund 50 Millionen Dollar sein Eigen. Moore adoptiere nach der Hochzeit Glynns Tochter Natalie (32).



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.