Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jonathan Dümcke
Jonathan Dümcke
© BANG Showbiz

Jonathan Dümcke ist tot

Nachwuchs-Schauspieler wurde 22 Jahre alt

Wie die 'Potsdamer Neuesten Nachrichten' berichteten ist der erst 22-jährige Schauspieler Jonathan Düncke verstorben. Seine Agentur in seiner Heimatstadt Potsdam bestätigte den Bericht der Zeitung und erklärte, der Nachwuchs-Schauspieler, der vor allem aus der Serie "Bloch" und dem "TKKG"-Kinofilm bekannt ist, sei bereits am vergangenen Montag bei einer Italienreise aus dem Leben geschieden. Schon seit seiner Geburt habe er unter einem Herzfehler zu leiden gehabt - mehrere Operationen waren bereits im Kindesalter erforderlich. Die Beisetzung sei laut Familie für nächsten Freitag, 16. August, in der brandenburgischen Hauptstadt angesetzt.Dümcke stand mit elf Jahren erstmals für 'Bloch' mit Dieter Pfaff vor der Kamera. Schon zwei Jahre zuvor war er in der TV-Serie 'Max und Lisa' zu sehen. Es folgten Auftritte beim 'Tatort' und in Kinderfilmen wie 'TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine' (2005). Zuletzt war Dümcke sogar in einer internationalen Produktion aktiv. Für den US-Sender HBO drehte er die Serie "The Missionary". Sein Herzfehler habe dem Nachwuchstalent derweil auch bei Dreharbeiten immer wieder zu schaffen gemacht, was sich Dümcke allerdings nicht anmerken ließ. Dennoch quälten ihn Kopfschmerzen und Kreislaufbeschwerden, wie der Bericht preisgibt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.