Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joel Edgerton
Joel Edgerton
© BANG Showbiz

Joel Edgerton spiel Ramses

Neben Christian Bales Moses

Joel Edgerton hat sich von Ridley Scotts neuem Bibelepos 'Exodus' überzeugen lassen und wird nun offenbar als Pharao Ramses auf der Leinwand zu sehen sein.

Dort wird der 'Zero Dark Thirty'-Schauspieler dann auch auf Superstar Christian Bale treffen. Der Oscar-Preisträger ('The Fighter') war nämlich bereits zuvor als Prophet Mose auserkoren worden.

Wie 'The Hollywood Reporter' zudem vermeldet, sorgte Steve Zaillian für das überarbeitete Drehbuch, das zuvor Adam Cooper und Bill Collage vorgelegt hatten.

Regisseur Scott wird zusätzlich noch als Produzent auftreten und plante unlängst, die Dreharbeiten unter dem Dach von 20th Century Fox im September beginnen zu lassen. Als Drehorte wurden Spanien, Marokko und England angegeben.

Derweil bekommt das Werk von 'Alien'-Macher Scott noch unvermittelt Konkurrenz. So ist nämlich noch eine weitere Mose-Verfilmung geplant, bei der Kollege Steven Spielberg ursprünglich Regie führen sollte. Dieser gab die Aufgabe allerdings bereits wieder ab.

Das neue Gesicht der Produktion, Australier Edgerton, hatte sich vor wenigen Jahren mit den Filmen 'Animal Kingdom - Königreich des Verbrechens' und 'Warrior' einen Namen gemacht. Zuletzt durfte er in 'Der große Gatsby' sein Talent unter Beweis stellen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.