Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Matt Damon wird mit Mark Wahlberg verwechselt

"Mark und ich haben also vereinbart, so freundlich wie möglich zu sein"

Die beiden Bostoner Schauspieler werden permanent verwechselt

Die beiden 42-jährigen Schauspieler werden aufgrund ihrer gewissen optischen Ähnlichkeit oft miteinander verwechselt und haben sich darüber auch schon mehrmals ausgetauscht. "Ich habe schon mit Mark darüber gesprochen, weil zu ihm auch oft Leute kommen und sagen: 'Ich liebe dich in 'Die Bourne Identität'", so Damon im Interview mit Absolute Radio. Um die Fans nicht vor den Kopf zu stoßen, haben sich die Hollywood-Stars allerdings darauf geeinigt, den Irrtum nicht aufzuklären und einfach mitzuspielen. "Mark und ich haben also vereinbart, so freundlich wie möglich zu sein, wenn wir miteinander verwechselt werden."Auf die Frage, ob er auch schon einmal die Unterschrift seines Schauspielerkollegen fälschen musste, gibt Damon dann auch offen zu: "Oh, ja, ja. Man muss so freundlich wie nur möglich sein. Wenn die daran glauben, dann musst du da mitmachen." Für beide Stars läuft es karrieretechnisch auch ähnlich gut. Während Damon gerade mit 'Elysium' in den Kinos zu sehen ist, startet am Donnerstag, 22. August, Wahlbergs neuer Streifen 'Pain & Gain'.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.