Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Marion Cotillard
Marion Cotillard
© BANG Showbiz

Marion Cotillard spielt Lady Macbeth

An der Seite von Michael Fassbender

Cotillard hat sich die Rolle der Lady Macbeth in einer neuen Verfilmung des Shakespeare-Klassikers gesichert.

NIcht wie zuvor vermutet Natalie Portman, sondern die ebenfalls Oscar-prämierte Kollegin aus Frankreich soll nach einem aktuellen Bericht der Branchenpublikation 'Deadline' den Part in der 'Macbeth'-Neuauflage aus dem Hause See-Saw Films übernehmen und sich dabei an die Seite des gebürtigen Heidelbergers Michael Fassbender begeben. Der deutsch-irische 'Shame'-Star wird aller Voraussicht nach in dem Streifen die Hauptrolle des titelgebenden Anti-Helden geben. Nachwuchs-Filmemacher Justin Kurzel, der vor wenigen Jahren mit seinem hammerharten Langfilm-Debüt 'Die Morde von Snowtown' schockte, soll die Regie übernehmen. Die Tragödie Macbeth hatte Shakespeare im Jahr 1606 verfasst. Unter Theaterschauspielerin wird das Drama aufgrund eines Aberglaubens lieber "das schottische Stück" genannt, da das Aussprechen des Originaltitels Unglück für die Aufführung bringen soll.Ins Kino kam die Story über den Aufstieg des Heerführers Macbeth zum König von Schottland bereits unzählige Male - darunter eine Verfilmung von 'Citizen Kane'-Schöpfer Orson Welles und die meisterhafte Adaption des japanischen Kultfilmers Akira Kurosawa, der den Stoff in 'Das Schloss im Spinnwebwald' auf die Leinwand bannte.Die international berühmteste Verfilmung indes stammt vom polnischen Academy Award-Gewinner Roman Polanski.Cotillard, die die begehrte Trophäe im Jahr 2008 für 'La vie en rose' mit nach Hause nehmen durfte, stand jüngst neben Jeremy Renner und Joaquin Phoenix in dem Drama 'The Immigrant' vor der Kamera. Die Dreharbeiten für 'Macbeth' sollen im Januar in Großbritannien beginnen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.