Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Johnny Depp als Captain Jack Sparrow
Johnny Depp als Captain Jack Sparrow
© BANG Showbiz

Update: "Fluch der Karibik 5" kommt später

Der US-Kinostart ist für Juli 2017 angesetzt

"Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" startet 2016, statt 2015. Offenbar gehen die Macher des Leinwand-Spektakels mit Johnny Depp durch unverhoffte Drehbuch-Probleme und verschoben den Starttermin kurzerhand um ein ganzes Jahr. Ursprünglich für Sommer 2015 geplant, ist - wie Disney am Dienstag, 10. September, bekannt gab, nun wohl nicht vor Sommer 2016 mit dem neuen Sequel zu rechnen, das gerade erst vor kurzem mit einem neuen Namen, 'Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales', ausgestattet wurde. Produzent Bruckheimer erzählte kurz nach der Bekanntmachung gegenüber 'The Hollywood Reporter': "Wir haben einen Entwurf, den jeder großartig findet, aber das Drehbuch ist noch nicht fertig." Derweil rechtfertigte Disneys Produktionspräsident Dean Bailey laut 'Deadline' den neuen Zeitplan mit den "hohen Erwartungen an Jack Sparrows neues Abenteuer". Er ergänzt: "Wir wollen alles an seinem rechten Platz haben. Dort sind wir aber noch nicht angekommen, wollen aber sichergehen, dass dieses Projekt alles bietet, was diese wundervollen Figuren und natürlich auch die Fans verdienen." Einen positiven Aspekt könnte die Verspätung dabei für Star Johnny Depp haben, der seit dem ersten Teil die Hauptrolle des Captain Jack Sparrow spielt. So hat die Hollywood-Größe nämlich nun mehr Zeit für seine bevorstehenden Projekte, zu denen David Koepps 'Mortdecai' sowie Rob Marshalls 'Into the Woods' und der angekündigte zweite Teil von 'Alice im Wunderland' zählen. (11.09.2013)

UPDATE: Der Kinostarttermin steht fest
Der fünfte Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe, der im englischen Original den Titel "Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales" tragen wird, hat endlich einen offiziellen Starttermin: Laut der Film-Webseite 'The Wrap' wird das fünfte Piraten-Abenteuer mit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow in der Hauptrolle am 17.07.2017 in den US-Kinos anlaufen. Einen deutschen Starttermin gibt es bisher leider noch nicht. Neben Johnny Depp kehrt auch Geoffrey Rush in seiner Rolle als Captain Barbosa zurück. Keira Knightley und Orlando Bloom spielten nur in den ersten drei Teilen der Filmreihe mit. Penélope Cruz übernahm im vierten Teil 'Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten' die Rolle von Jack Sparrows ehemalige Geliebte Angelica und auch für den fünften Teil wurde bereits weitere Hollywood-Prominenz angekündigt: Christoph Waltz, der zuletzt als Kopfgeldjäger in Quentin Tarantinos 'Django Unchained' zu sehen war und für diese Rolle seinen zweiten Oscar gewann, soll einen Piratengeist spielen, der ewige Rache geschworen hat.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.