Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
James Franco
James Franco
© BANG Showbiz

James Franco plant "Spring Breakers 2"

Hauptrolle und Regie von Komödien-Prequel

Franco will die Vorgeschichte der Gangsterkomödie auf die Leinwand bringen

Der Hollywood-Star spielte in dem Teenie-Gangster-Streifen den mit Drogen dealenden Rapper Alien und offenbart nun, dass es mit dem Kino-Spaß, bei dem auch Ashley Benson, Vanessa Hudgens und Selena Gomez auf der Leinwand zu sehen waren, bald weiter gehen könnte. Zumindest habe es bereits Gespräche über ein Prequel, also einen zeitlich vorangehenden Film gegeben, wie Franco 'MTV News' verriet. Dann allerdings ohne Regisseur Harmony Korine, mit dem Franco dafür noch ganz andere Pläne zu haben scheint. "Harmony und ich werden sicher noch irgendetwas anderes zusammen machen. Ich glaube nicht, dass Harmony wirklich noch 'Spring Breakers 2' machen will. Er war nicht derjenige, der darüber gesprochen hat." Aber auch dies sei bei den Dreharbeiten ein Thema gewesen, wie Franco ergänzt: "Meine Figur und Gucci Manes Figur sollen ja frühere Freunde sein, also haben wird einmal überlegt, 'wie war das wohl? lasst uns daraus einen Film machen.'" Es gibt also eine "Prequel-Vision", wie Franco betont, die sogar schon so ausgereift sein soll, dass die Produzenten ihn sogar baten, die Regie zu übernehmen, sollte Korine tatsächlich seinen Hut nehmen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.