Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Angelina Jolie
Angelina Jolie
© BANG Showbiz

Erhält Angelina Jolie 20 Millionen für "Salt 2"?

Rekordgage für Action-Sequel

Jolie lässt sich ihren Auftritt im zweiten Teil angeblich mehr als stattlich vergüten

Jolie sei allerdings nicht die einzige, die in Kürze im "20-Millionen-Club" verkehren wird. So erwarte auch James-Bond-Erfolgsgarant Daniel Craig eine solche Summe für den nächsten 007, woneben gerade Denzel Washington für '2 Guns' und noch zuvor Daniel Radcliffe die gleiche Gage für den letzten Harry Potter-Film, nämlich auch 20 Millionen abgestaubt haben - ebenso wie Leonardo DiCaprio für den noch bevorstehenden Film 'The Wolf of Wall Street'.
Allerdings scheinen die Gehälter der Stars trotz noch immer astronomischer Vergütungen rückläufig. So sackte Cameron Diaz etwa für den wenig gelobten Klamauk-Streifen 'Bad Teacher' noch vor wenigen Jahren gleich 42 Millionen Dollar ein.
Die ganz große Kohle generierten die Stars indes mit Werbung. Bestes Beispiel: Beyoncé. Nicht dank einer Filmrolle, sondern wegen eines Kampagnen-Deals mit Pepsi sahnte die schauspielende Sängerin 50 Millionen Dollar ab. Mit 40 Millionen waren es etwas weniger bei George Clooney und seinem Nespresso-Auftritt.
Als Erfolgsgeheimnis offenbarte sich für Schauspieler dagegen zuletzt das Prinzip Gewinnbeteiligung. Auf diese Art verdiente sich Robert Downey Jr. mit seiner Iron Man-Rolle und den damit verbundenen 50 Millionen Dollar die Spitzenposition auf der diesjährigen Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspieler.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.