Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Meg Ryan geht ins Fernsehen

Eigene Sitcom bei NBC

Sie spielt eine ehemals erfolgreiche Redakteurin, die nach der Trennung von ihrem Mann versucht, wieder in ihrem alten Job zu arbeiten.

Die Schauspielerin tritt dem Club der Hollywoodschauspielerinnen bei, die von Kino- zu Fernsehproduktionen wechseln und wird demnächst in ihrer eigenen Sitcom beim amerikanischen Sender 'NBC' zu sehen sein.
Ryan wird eine ehemals erfolgreiche Redakteurin darstellen, die nach der Trennung von ihrem Mann versucht, dem Alltag als Hausfrau zu entfliehen und wieder in ihrem alten Job zu arbeiten. Als sie tatsächlich wieder von ihrem ehemaligen Arbeitgeber, einem New Yorker Verlagshaus, angestellt wird, muss sie feststellen, dass ihre ehemalige Praktikantin jetzt ihr Boss ist. In der Show muss Ryans Charakter die neurotischen Wünsche ihres Chefs, ihre Kinder, die Scheidung von ihrem Mann und ihre aufdringliche Schwiegermutter unter einen Hut bringen. Das Drehbuch schreibt Mark Lawrence.
Die Schauspielerin, die durch romantische Kassenschlager wie 'Harry & Sally', 'Schlaflos in Seattle' und 'E-Mail für dich' berühmt wurde, enthüllte kürzlich, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund John Mellencamp und ihrer achtjährigen Tochter Daisy lieber außerhalb von Hollywood wohnt, um dem Stress der Metropole zu entgehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.