Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe
© BANG Showbiz

Daniel Radcliffe will wieder Harry Potter spielen

"Man könnte mich definitiv dazu überreden"

Radcliffe wäre bereit, für einen Kurzauftritt noch einmal den Zauberlehrling darzustellen. 'Harry Potter'-Autorin J. K. Rowling schreibt derzeit ein Drehbuch, dass auf ihrem Buch 'Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind' basiert. In den Filmen ist es eines der Schulbücher, das Harry und seine Freunde in Hogwarts lesen. Radcliffe zufolge wäre es eine gute Idee, den Film in der Zeit stattfinden zu lassen, in der auch die 'Harry Potter'- Filme spielen, so dass Beides sich zeitlich überlappt. Als er nach einem möglichen Kurzauftritt gefragt wurde, erklärt Radcliffe, dass er durchaus bereit wäre, noch einmal den Zauberlehrling zu spielen. Idealerweise wäre dies eine kurze Begegnung mit der Hauptfigur, einem magischen Entdecker.
'Collider.com' erzählt er: "Das ist die Version, die mich am meisten interessieren würde. Ich habe jetzt schon sehr viele Jahre in dieser Rolle verbracht und will Harry Potter nicht unbedingt wieder in einer Hauptrolle spielen. Aber die Idee mit den überschneidenden Geschichten finde ich super. Harry könnte beispielsweise einfach nachts an dem Hauptcharakter vorbei laufen. Ich weiß nicht, ob das so realisiert wird. Aber man könnte mich definitiv dazu überreden."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.