Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Linda Kozlowski mit Paul Hogan und ihrem Sohn
Linda Kozlowski mit Paul Hogan und ihrem Sohn
© BANG Showbiz

(Update) Paul Hogan: Scheidung nach 23 Jahren

"Crocodile Dundee"-Stars sind geschieden

Paul Hogan und seine Ehefrau Linda Kozlowski gehen nach 23 Jahren getrennte Wege. Das Paar, das gemeinsam im Kino-Klassiker "Crocodile Dundee" zu sehen war, hat beschlossen, sich scheiden zu lassen. Als Grund geben die beiden "unüberbrückbare Differenzen" an. Schon im September trennten sich die beiden, ein Sprecher Hogans versichert gegenüber 'TMZ' allerdings, dass das Ende der Beziehung in Freundschaft entschieden wurde. Das Sorgerecht für den 15-jährigen Sohn Chance wollen sich die Hollywood-Stars teilen, heißt es, Kozlowski fordert zudem Unterhalt von Hogan. Für Hogan ist dies bereits die dritte Scheidung: Von 1958 bis 1981 war er mit seiner ersten Frau Noelene verheiratet, mit der er fünf Kinder hat. 1982 kamen die beiden dann wieder zusammen und gaben sich erneut das Ja-Wort, nur um sich 1986 ein weiteres Mal scheiden zu lassen. Im selben Jahr lernte er bei den Dreharbeiten zu 'Crocodile Dundee' Kozlowski kennen, die er dann 1990 ehelichte. (18.10.2013)

UPDATE: Scheidung ist vollzogen
Paul Hogan hat sich von Linda Kozlowski scheiden lassen. Das Paar lernte sich 1986 am Filmset zu 'Crocodile Dundee' kennen. 4,31 Millionen Euro seines auf knapp 15 Millionen Euro geschätztes Vermögen muss der Australier an seine nun Ex-Frau zahlen, das entschied ein US-Gericht. Wie 'TMZ' berichtet, einigte man sich bei Sohn Chance (15) auf ein gemeinsames Sorgerecht. Weiterer Unterhalt muss Kozlowski nicht gezahlt werden, dafür darf sie bis 2018 in Los Angeles im gemeinsamen Strandhaus leben, das direkt am Venice Beach gelegen ist. Der 75-jährige wird auch weiterhin alle Rechte an seinem weltberühmten 'Crocodile Dundee'-Filmcharakter Mick Dundee behalten, sowie an der Produktionsfirma, die hinter der beliebten Filmreihe steckt. Das Paar war 23 Jahre lang verheiratet, bevor es sich im September vergangenen Jahres trennte. Kurz darauf kam es zu einer groß angelegten Untersuchung des australischen Finanzamts aufgrund angeblicher Steuerhinterziehung Hogans. Zu einer Anklage kam es jedoch nie.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.