Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Billy Bob Thornton
Billy Bob Thornton
© BANG Showbiz

Gründe für das Ehe-Ende von Billy Bob Thornton und Angelina Jolie

Entfernung und Sex-Szenen

Billy Bob Thornton enthüllt, dass der Dreh von Sexszenen seine Ehe mit Angelina Jolie schwerer machte. Der Hollywood-Star war von 2000 bis 2003 mit der Schauspielerin verheiratet, während er "Monster's Ball" filmte. Die darin enthaltenen expliziten Sexszenen mit Halle Berry setzten die Ehe der beiden laut Thornton unter Druck. "Wenn du als Schauspieler arbeitest, auch wenn du einen 'Disney'-Film drehst oder einen Cartoon-Film synchronisierst, bist du trotzdem für sechs Monate von zuhause weg", erklärt der 58-Jährige der Zeitung 'The Sun'. "Sieh mich als Beispiel. Ich gehe weg, mache einen Film wie 'Monster's Ball' und drehe eine sehr explizite Sexszene mit Halle Berry. Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt und ich telefoniere mit meiner Frau und sie fragt mich, was ich heute gemacht habe. Ich sage ihr, dass ich diese Sexszene mit Halle Berry gedreht habe. Sie fragt mich dann, ob ich sie richtig angefasst habe und ich antworte, dass ich es musste, weil es in der Szene war."
Thornton weiß, dass jede Ehe problematisch sein kann, findet es aber als Schauspieler nochmal um einiges schwieriger. Er fügt hinzu: "Andere Leute sind in schwierigen Situationen, mit vielen Zweifeln. Aber wenn man tausende Kilometer voneinander entfernt ist und am Filmset Sexszenen mit anderen Frauen nachstellt, ist es noch härter."
DerDarsteller enthüllt, dass er seine Ehe mit Jolie, seiner fünften Ehefrau, zerstörte, weil er zu unsicher war. "Ich habe meine Ehe zu Angelina kaputt gemacht", erzählt er offen. "Ich dachte, ich sei nicht gut genug für sie und ich war zu unsicher. Wir sind immer noch Freunde." Mit seiner aktuellen Partnerin, Connie Angland, ist Thornton bereits zehn Jahre zusammen, plant aber derzeit keine Hochzeit. Das Paar zieht gemeinsam die siebenjährige Tochter Bella groß. Er erzählt: "Noch eine Ehe für mich? Ich sage nicht, dass ich es machen werde und ich sage auch nicht, dass ich es lassen werde. Es ist lustig, dass die Leute so gerne darüber reden, dass ich fünf Mal verheiratet war. Aber wenn ein Schauspieler, der als Playboy bekannt ist, ausgeht und mit jedem Mädchen schläft, das in die Bar kommt, dann ist das okay. Das ist hip."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.