Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Owen Wilson: Mutter seines Babys spricht über Beziehung

"Owen und ich haben uns entschieden, dieses Kind gemeinsam großzuziehen"

Owen Wilsons Freundin Caroline Lindquist, die ein Kind von dem Schauspieler erwartet, hat nun ihr Schweigen gebrochen. Der 44jährige wird gemeinsam mit der Ballett-Tänzerin ein Kind bekommen und will ein guter und fürsorglicher Vater sein, obwohl sich die beiden nicht in einer Beziehung befinden. Die Schwedin, die sich zurzeit im sechsten Monat befindet, hat nun ihr Schweigen gebrochen und erklärt, sie und Wilson seien "einfach nur Freunde, die zusammen ein Kind bekommen." Der schwedischen Zeitung 'Aftonbladet' verrät Lindquist: "Owen und ich haben uns entschieden, dieses Kind gemeinsam großzuziehen, obwohl wir nicht zusammen sind. Wir haben auch in keinster Weise vor, zusammen zu kommen." In dem ersten Interview der 41jährigen, das am Freitag, 1. November in der Zeitung erscheinen wird, enthüllt sie außerdem, dass Wilson nie ihr Kunde in ihrer Funktion als Personal Trainer in Los Angeles war. "Owen und ich sind einfach nur enge Freunde. Wir freuen uns auf das Baby, das Ende Januar auf die Welt kommen wird", erklärt sie. Zudem verneinte die Fitness-Expertin Gerüchte, denen zufolge sie ihren Ex-Mann, den Schönheitschirurgen Ritu Chopra, mit Wilson betrogen habe, bevor sie im Mai die Scheidung einreichte. Lindquist und Wilson trafen sich kurz nach der Trennung des Stars von Kate Hudson und seinem Selbstmordversuch im Jahr 2007.
Das Baby mit der schwedischen Ballerina wird bereits Wilsons zweites Kind sein. Seine ehemalige Freundin Jade Duell brachte 2011 den gemeinsamen Sohn Robert Ford Wilson auf die Welt. Das Paar trennte sich jedoch nur fünf Monate später.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.