Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting-Meldung: "The Lost City of Oz"

Tom Holland leistet Robert Pattinson Gesellschaft

(07.11.2013) Robert Pattinson findet die "Lost City of Z"
Wie "The Wrap" berichtet, stößt Robert Pattinson zu "The Lost City of Z", einem seit fünf Jahren geplanten Abenteuerfilm nach dem gleichnamigen Buch von David Grann. Der Autor beschreibt darin die Expedition des britischen Archäologen und Entdeckers Colonel Percy Harrison Fawcett (*1867), der Arthur Conan Doyle zu "The Lost World" und Steven Spielbergs Indiana Jones inspirierte. Fawcett suchte zu Beginn der 1920er in Brasilien am Amazonas nach der sagenhaften verlorenen Stadt "Z" und verschwand im Mai 1925. In den folgenden siebzig Jahren versuchten mehrere Teams, Fawcetts Spuren zu verfolgen - ohne Erfolg. Ursprünglich sollte Brad Pitt Fawcett darstellen. Inzwischen wurde jedoch Benedict Cumberbatch für die Hauptrolle verpflichtet, während Pitt das Projekt als Produzent betreut. Welche Rolle Pattinson spielen wird, ist noch nicht bekannt. James Gray (Helden der Nacht, The Yards - Im Hinterhof der Macht) wird den Film inszenieren.

(04.02.2015)
Charlie Hunnam wird die Hauptrolle in "The Lost City Of Z" spielen und damit seinen Kollegen Benedict Cumberbatch ersetzen, der ursprünglich für den Streifen vorgesehen war.

Der "Sherlock"-Darsteller steht derzeit als Doctor Strange für den gleichnamigen Action-Film aus dem Hause Marvel vor der Kamera. Angeblich hätten sich die Dreharbeiten verzögert, so dass der Brite nicht länger seiner Verpflichtung nachkommen könne, neben Robert Pattinson und Sienna Miller in dem neuen Abenteuerfilm von James Gray ("Two Lovers") mitzuspielen, wie "The Playlist" berichtet.

Hunnam wird nun also den englischen Entdecker Colonel Percy Harrison Fawcett verkörpern. Fawcett war der Ansicht, dass eine alte Frühkultur am Amazonas-Fluss lebte. Diese These wollte er mit mehreren Expeditionen beweisen. Auf diesen Forschungsreisen starben jedoch viele Mitglieder seines Teams, so dass er schließlich eine eigene Expedition mit seinem Sohn selber finanzieren musste. Von dieser gefährlichen Reise kamen die Beiden allerdings nie zurück.

Robert Pattinson wird Henry Costin spielen, einen jungen Unteroffizier, der sich der finalen Reise anschließt. Der Dreh des Films soll diesen Sommer beginnen.


(20.08.2015) Update
Tom Holland wird in "The Lost City of Z" mitspielen. Damit wird er Sienna Miller, Robert Pattinson und Charlie Hunnam Gesellschaft leisten, die bereits vor einigen Wochen als Darsteller für den Streifen angekündigt worden waren. Hunnam wird den englischen Entdecker Colonel Percy Harrison Fawcett spielen. Wie die amerikanische Homepage Variety'berichtet, haben die Dreharbeiten bereits in Belfast, im Norden Irlands, begonnen und werden im September und Oktober in Kolumbien fortgesetzt. Brad Pitt ist einer der Produzenten des Films, der allerdings noch keinen Termin für einen Kinostart hat. Für Holland ist es ein weiterer Schritt nach oben auf der Karriereleiter. Vor kurzem ist er auch als neuer Spiderman für ein Reboot über den legendären Comic-Charakter angekündigt worden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.