Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Josh Hutcherson
Josh Hutcherson
© BANG Showbiz

Josh Hutcherson teilte Jennifer Lawrence mit Liam Hemsworth

"Es war nicht einfach, aber es machte mir nichts aus..."

Der 21jährige Schauspieler spielt in der Filmreihe Peeta Mellark, in den Jennifer Lawrences Charakter Katniss Everdeen verliebt zu sein scheint. Diese musste bei den Dreharbeiten jedoch auch Liam Hemsworth, der als Gale Hawthorne vor der Kamera steht, küssen und Hutcherson witzelte, dass es ihm schwerfiel, zuzuschauen. "Es machte mir nichts aus, Jennifer mit Liam zu teilen", verrät er BANG Showbiz bei der Weltpremiere des Films gestern (11. November) in London. "Es war nicht einfach, aber es machte mir nichts aus, zu teilen." Laut eigener Aussage machten ihm die Dreharbeiten zum zweiten Teil besonders viel Spaß, da die Entwicklung seines Charakters gezeigt wird. Er erzählt: "In diesem Film sieht man viel mehr von Peeta und für mich ist das großartig. Es ist toll, den Zuschauern zeigen zu können, wie Peeta gestrickt ist. Dieses ist mein Lieblingsbuch der Reihe, weil die ganze Welt beschrieben wird. Ich liebe es."
Seit er im ersten Film der Reihe 'Die Tribute von Panem' mitspielte, gilt Hutcherson als Mädchenschwarm, stellt jedoch klar, dass er seine Fans nicht auf ihren Abschlussball begleiten wird. "Wegen solcher Events habe ich eine Menge weiblicher Fans", erklärt er im Interview. "Ich bekomme eine Menge Heiratsanträge oder werde gebeten, selbst einen Antrag zu machen oder jemanden zum Abschlussball zu begleiten. Aber jetzt, da ich 21 bin, wäre es verdammt komisch, zu einem Abschlussball zu gehen, also wird das denke ich nicht passieren." Hutcherson betrat den roten Teppich der Premiere gemeinsam mit Lawrence und Hemsworth und auch Nebendarsteller wie Sam Claflin (Finnick Odair), Jena Malone (Johanna Mason) und Willow Shield (Primrose Everdeen) sowie Regisseur Frances Lawrence waren mit von der Partie.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.