Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jenny Elvers
Jenny Elvers
© BANG Showbiz

Jenny Elvers streitet mit ihrem Ex

"Ich habe überhaupt kein Interesse an einem emotionalen Rosenkrieg"

Die 41jährige reagierte endlich auf die Anfeindungen ihres baldigen Ex-Mannes, der sichtlich aufgebracht war, nachdem Elvers gemeinsam mit ihrem neuen Freund Steffen für eine Homestory in Elbertzhagens Haus vor der Kamera stand. "Er sagt: mein Haus, meine Frau - ich habe es nie so empfunden, dass ich mit zu seinem Besitzstand gehöre", äußerte sich die Schauspielerin gegenüber 'Bild'. Elvers ist sich sicher, dass sie alles richtig gemacht habe, nachdem ihr Ex Deutschland und damit das gemeinsame Haus verließ, um mit seiner neuen Freundin eine Weltreise zu unternehmen. Sie erklärt: "Ich habe die Reihenfolge eingehalten: Ich war eine getrennte Frau und habe einen neuen Mann lieben gelernt, der mir total gut tut und hundertprozentig für mich da ist. Ich habe überhaupt kein Interesse an einem emotionalen Rosenkrieg. Ich weiß, wie unfassbar schlecht es mir ging. Ich würde mir wirklich wünschen, dass er mich endlich glücklich sein lässt."
Elbertzhagen ließ es sich indes nicht nehmen, erneut eine Spitze gegen den neuen Freund seiner Noch-Ehefrau loszuwerden. Er ließ verlauten: "Mittwoch teilte mir mein Steuerberater mit, dass der Herr wünscht, dass ich die neue Haushälterin bezahle!" Da konnte auch Elvers nicht mehr an sich halten und schoss zurück: "Während unserer Ehe habe ich unsere Haushälterin bezahlt - jetzt habe ich ihn darum gebeten. Für mich! Steffen kann übrigens bestens selbst bügeln."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.