Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Hobbit: Smaugs Einöde
Der Hobbit: Smaugs Einöde
© 2013 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND METRO-GOLDWYN-MAYER PICTURES INC.

"Der Hobbit - Smaugs Einöde" auf Platz 1 der US-Kinocharts

"Der Hobbit - Smaugs Einöde" spielt am Startwochenende 73,7 Millionen Dollar ein

"Der Hobbit 2: Smaugs Einöde" holt sich Platz 1 der US-Kinocharts mit einem Einspielergebnis von 73,7 Millionen Dollar (umgerechnet 54 Millionen Euro) am ersten Wochenende. International hat der zweite Teil der Hobbit-Trilogie am Wochenende mehr als 127 Millionen Dollar (92 Millionen Euro) gemacht, berichtet die Internetseite 'E!Online'. In Deutschland, wo der zweite Teil der Hobbit-Trilogie am vergangenen Donnerstag (12. Dezember) angelaufen ist, konnte er fast 200.000 Menschen ins Kino locken. Damit legten Bilbo und seine Freunde den zweiterfolgreichsten Kinostart in diesem Jahr hin. Nur 'Hangover 3' war mit 347.000 Besuchern deutlich erfolgreicher. Das bestätigte 'Media Control' am Freitag (13. Dezember). Der neue Hobbit-Film ist damit in Deutschland erfolgreicher als der erste Teil der Trilogie "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise", der am Starttag nur 139.000 Kinobesucher zählen konnte.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.