Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zach Galifianakis
Zach Galifianakis
© BANG Showbiz

Zach Galifianakis flüchtet vor Fans

"Ich finde es lustig, vor Teenagern wegzurennen"

Der "Hangover"-Star findet es lustig, vor seinen Fans wegzulaufen, hat deswegen aber kein schlechtes Gewissen. Immerhin hätten die Teenager dann eine witzige Geschichte zu erzählen, meint er. "Bradley [Cooper] und die Jungs lieben es und haben alle so eine gute Einstellung - sie sind Profis. Ich kann einfach nicht ernst sein", berichtet er. "Ich finde es lustig, vor Teenagern wegzurennen und nicht nett zu ihnen zu sein. Auch wenn ich dabei eine Rolle spiele, haben sie ihren Freunden doch eine gute Story zu erzählen, 'Zach Galifianakis war ein Arschloch'!" Der 44jährige findet Red-Carpet-Events auch lustig, da er nicht verstehen kann, warum Fans sich stundenlang die Beine in den Bauch stehen, nur um einen Blick auf ihn und seine Kollegen erhaschen zu können. "Entweder kichere ich die ganze Zeit, weil ich nicht fassen kann, wie bizarr alles ist, oder ich werde nervös", verrät er. "Ich denke nie 'Oh, das ist toll'. Ich ertappe mich dabei, laut loszulachen, und zu denken 'Haben all diese Leute nichts Besseres zu tun?'."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.