Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Margot Robbie schlug Leo DiCaprio

"Ich dachte, die würden mich jetzt anzeigen"

Margot Robbie hat Leonardo DiCaprio beim Dreh von "The Wolf of Wall Street" eine heftige Ohrfeige verpasst. Die 23jährige Schauspielerin hatte sich komplett in ihrer Rolle in Martin Scorseses kommenden Film verloren und den Hauptdarsteller ordentlich eine geklebt - sehr zu ihrem Schrecken. Anders als sie es erwatet hätte, war der 39jährige Superstar - der den frauenverschlingenden Börsenmakler Jordan Belfort spielt - beeindruckt von ihrem Mut und wollte, dass sie es gleich wieder macht. Sie sagte dem Männermagazin 'GQ': "Ich habe mich komplett im Moment verloren, habe ihm eine Ohrfeige gegeben und 'F**k Dich' gesagt. Kurz danach waren alle komplett ruhig, dann fingen sie lauthals an zu lachen." Sie sagte weiter: "Ich dachte, die würden mich jetzt anzeigen. Ich habe mich sofort bei ihm wieder und wieder entschuldigt, aber Leo sagte, 'Das war brillant! Schlag mir noch mal ins Gesicht!' "


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.