Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Channing Tatum
Channing Tatum
© Bang Showbiz

Channing Tatum als Gambit?

Tatum könnte in eigenem X-Men-Spin-Off als Mutant Gambit auftreten

Channing Tatum könnte den diebischen "X-Men"-Mutant Gambit spielen. Der "21 Jump Street"-Darsteller gab bekannt, er wolle unbedingt den unkonventionellen Superhelden in dessen eigenem Filmableger spielen.
"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"-Produzentin Lauren Shuler Donner bestätigte, sie versuche, das Studio zu überreden, einem Gambit-Film mit Tatum in der Hauptrolle grünes Licht zu geben. Dem Filmmagazin 'Empire' sagt sie: "Ich will nichts mehr, als einen Gambit-Film mit Tatum zu drehen. Das muss kein großer, riesiger Film werden. (...) Er ist dabei und jetzt muss ich das Studio auch ins Boot holen."

Der 33-jährige Schauspieler erklärte vor kurzem erst, der Marvel-Charakter, der in der Lage ist kleinere Gegenstände mit kinetischer Energie aufzuladen, sei sein Favorit. Tatum sagte: "Gambit ist mein Lieblingscharakter. Ich bin auch (wie Gambit) aus New Orleans, mein Vater ebenfalls."
Seinen letzten Auftritt hatte Gambit 2009 in "X-Men Origins: Wolverine". Damals wurde der Mutant von Taylor Kitsch gespielt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.